Svetlana Boginskaya Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Turner

Geburtstag :

9. Februar 1973

Auch bekannt für:

Künstlerisch



Geburtsort:

Minsk, Weißrussland



Sternzeichen :

Wassermann



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Ochse

Geburtselement:

Wasser




Kindheit und frühes Leben

Ehemaliger sowjetischer Turner Svetlana Boginskaya wurde in Minsk, Russland am 17 9. Februar 1973. Sie war eine begeisterte Eiskunstläuferin, ein junges Mädchen, und interessierte sich dann für Gymnastik. Mit acht Jahren wurde sie in das Moscow Round Lake Gymnastics Center aufgenommen und begann eine formelle Ausbildung. Mit vierzehn Jahren war sie in der sowjetischen Turnnationalmannschaft.






Aufstieg zum Ruhm

Svetlana Boginskaya gewann eine Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 1987 in Rotterdam, Niederlande. Sie wurde anschließend für die sowjetische Turnmannschaft für die Olympischen Spiele 1988 in Seoul ausgewählt. Bei diesen Spielen gewann sie vier Medaillen. Zwei Gold, ein Silber und Bronze. Sie gewann Gold in der Turnmannschaftswettbewerb; Gold für das Gymnastikgewölbe, Silber für Gymnastik-Bodenübungen und Bronze für Gymnastik-Einzel-Allrounderinnen.

Werdegang

Svetlana Boginskaya nahm 1989 an der Weltmeisterschaft teil und gewann drei Goldmedaillen. Bei der Europameisterschaft im selben Jahr gewann sie drei Goldmedaillen.

1990 gewann sie bei jeder Europameisterschaft eine Goldmedaille. 1991 gewann sie zwei Goldmedaillen für den Balance Beam und das Teamevent. 1992 wurde sie Fünfte bei den Europameisterschaften, was enttäuschend war. Sie hat eine Goldmedaille für das Balance Beam-Event mit fast perfekter Punktzahl mit nach Hause genommen. Bei der Olympische Spiele in Barcelona (1992) gewann sie eine Goldmedaille für das Teamevent.

Svetlana Boginskaya Nach den Olympischen Sommerspielen zog sie sich jedoch 1995 zurück. Sie trat aus dem Ruhestand zurück, nahm an den Europameisterschaften 1996 teil und gewann Silber. Sie kündigte dann zum zweiten Mal ihre Pensionierung an.




Preise und Erfolge

Svetlana Boginskaya nahm an drei Olympischen Spielen teil.

Persönliches Leben und Vermächtnis

Svetlana Boginskaya ist verheiratet mit William Yee. Sie haben eine Tochter, Ania und einen Sohn, Brandon.

Späteres Leben

Nach ihrem Rücktritt vom Gymnastik, Svetlana Boginskaya hat angefangen, Sommercamps für Gymnasiasten zu veranstalten. Sie war auch in verschiedenen Unternehmen tätig, unter anderem im Verkauf einer Reihe von Gymnastikbekleidung und -accessoires. Sie lebt in Houston, Texas.