St Lucy Biografie, Leben, Wissenswertes - Juli 2021

Heilige

Geburtstag :

283

Gestorben an :

304 AD





Geburtsort:

Syrakus, Sizilien, Italien

Sternzeichen :


Leben und Tod

Lucia von Syrakus geboren wurde c. 283 in Syrakus im Römischen Reich. Ihre anderen Namen sind Saint Lucy und Saint Lucia.



Ihr Vater starb, als sie fünf Jahre alt war. Als reicher Mann hat Lucias Vater Lucia und ihrer Mutter großen Reichtum hinterlassen.

Jungfrau Mann Krebs Frau sexuell

Lucia Sie beschloss, Gott zu dienen und wollte ihren Reichtum an Bedürftige weitergeben.



Lucias Mutter beschloss, einen Bewerber für Lucia zu finden. Sie fühlte, dass ihre Tochter einen Ehemann brauchte, da es keinen Mann im Haus gab.

Der Verehrer stellte fest, dass Lucia ihren Reichtum verteilte. Aus diesem Grund verleugnete er sie dem Gouverneur von Syrakus. Der Gouverneur befahl Lucia, ein Opfer zu verbrennen. Er verfügte den Befehl wie während der Verfolgungsperiode von Decian.

Wann Lucia abgelehnt, schickte der Gouverneur sie zur Bestrafung in ein Bordell. Er wollte ihren Ruf ruinieren. Die Regierung ließ sie bald darauf hinrichten.






Heiligkeit

Die Kirche wurde geweiht Lucia als Heiliger im sechsten Jahrhundert. Sie ist eine Heilige in mehreren Kirchen, einschließlich der römisch-katholischen Kirche, der lutherischen Kirche und der anglikanischen Gemeinschaftskirche.

Stier Mann verliebt in Widder Frau

Sie hat ungefähr 60 nach ihr benannte Kirchen weltweit, fast 20 Städte und 11 Schulen.

Lucias Name bedeutet 'Licht.' Ihr Fest, bekannt als das Fest des Lichts, wird jedes Jahr am 13. Dezember gefeiert.