Sarah Ferguson Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Herzogin

Geburtstag :

15. Oktober 1959

Auch bekannt für:

Königtum



Geburtsort:

London, England, Vereinigtes Königreich



Sternzeichen :

Pfund



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Schwein

Geburtselement:

Erde




Sarah Ferguson aka Fergie war einmal ein Ehemann Prinz Andrew, eine Beziehung, die ein Jahrzehnt dauerte. Ansonsten hat sie sich einen Namen gemacht. Sie ist eine unglaublicher Schriftsteller und hat auch ein Hauptfach in Film-Produktion. Sarahs Name ist immer noch ein Gesprächsthema auf der ganzen Welt. Sie hat alle Einreisemöglichkeiten ausprobiert, um Zugang zu seinem ehemaligen Geliebten, Prinz Andrew, zu erhalten.

Persönlichkeit

Sarah Ferguson hat bewiesen, dass sie auf ihren zwei Füßen stehen und anderen zeigen kann, dass sie stärker als sie ist. Sie ist eine selbsttragende Agentin, die sich nicht um Inspiration, Anleitung oder die Erkenntnisse anderer kümmert. Sie liebt den Fortschritt und ist von intelligenten Eigenschaften umgeben.

Auch ihr persönliches Leben bleibt nicht zurück; Sie betet immer für einen verständnisvollen und unterstützenden Partner. Sie hat kein Problem damit, perfekte Partner zu finden, aber jahrelang in einer Beziehung zu bleiben, scheint eine Reise der Langeweile zu sein.

Wenn ihre Freiheit in irgendeiner Weise geschmeckt wird, dann machen Sie sich bereit, ihre großartigen Stimmungsschwankungen auf ihrer Stirn zu lesen. Kompromisse sollten für diese Frau kein Problem sein. Sie hat lieber einen treuen Freund als zehn bis hundert kosmetische Kollegen.






Kindheit und frühes Leben

Es war auf 15. Oktober 1959, Das Sarah Margaret Ferguson wurde in England London geboren. Sie ist die zweite Tochter von Susan Barrantes und Ronald Ferguson. Sarah hatte das Glück, einen reichen englischen Hintergrund zu haben. Sie besuchte Privatschulen und wurde später kompetent Reiter.

Ronald Ferguson war Manager des Polo-Clubs von Prince of Wale. Durch die gute Beziehung zu den Königen wurde Sarah schon in jungen Jahren bekannt. Mit 13 Jahren trennten sich ihre Eltern. Sarah übertraf alle und absolvierte eine lokale Sekretariatsschule. Sie war froh, einen Job in einer PR-Firma, einem Verlag sowie einer Kunstgalerie zu bekommen.

Sarah, Herzogin von York

Es war nicht so lange, als Sarah Ferguson getroffen mit Prinz Andrew. Sie trafen sich 1985 und heirateten im folgenden Jahr. Das Duo wurde mit zwei Kindern gesegnet, Eugenie und Beatrice. Während ihres Dienstes als Herzogin von York nannten die Medien sie Fergie. Nicht ein einziges Mal wurde sie wegen ihres verschwenderischen und ausgesprochenen Charakters kritisiert.

Prinz Andrew spielte normalerweise seine königliche Rolle in der Königliche Marine. 1992 trennte sich das Duo, als es 1996 offiziell geschieden wurde. Noch in den 1990er Jahren startete Sarah sie Talkshow. Sie hat auch mehrere Werbespots für gemacht Weight Watchers.