Ryan Reynolds Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Schauspieler

Geburtstag :

23. Oktober 1976

Auch bekannt für:

Schauspieler Film



Geburtsort:

Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada



Sternzeichen :

Skorpion



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Drache

Geburtselement:

Feuer




Ein bemerkenswerter Schauspieler von Beruf, Ryan Rodney Reynolds ist in Kanada geboren. Er ist bekannt für seine unglaubliche Rolle im Jahr 1998 Zwei Jungs und ein Mädchen Sitcom. Er hat auch in zahlreichen Filmen mitgewirkt, darunter Totes Schwimmbad und Grüne Laterne.

Persönlichkeit

Ryan Reynolds ist als selbstbewusster, attraktiver und naturfreundlicher Typ bekannt. Er fühlt sich am wohlsten, wenn er die volle Kontrolle darüber hat, was mit ihm verbunden ist. Mittelmäßigkeit zu unterhalten, ist etwas, das für diesen Mann nicht in der Liga liegt.

Wenn er im Stich gelassen wird, fühlt sich Ryan völlig niedergeschlagen, aber die Unterstützung seiner Familie und seines engen Freundes sichert ihm zu. Sein Sinn für Humor wird sehr bewundert. Nicht zu vergessen, seine Loyalität geht Hand in Hand mit der geformte Art der Persönlichkeit.






Kindheit und frühes Leben

Es war auf 23. Oktober 1976 Das Ryan Rodney Reynolds wurde zum ersten Mal in der Welt in Kanada, Vancouver, gesehen. Er wurde als Sohn eines überzeugten Vaters geboren, Jim Reynolds, der als Polizist arbeitete. Seine Mutter Tammy diente als Verkäuferin. Ryan ist mit seinen älteren Geschwistern aufgewachsen. Terry, Patrick und Jeff.

Reynolds frühes Leben begann mit vielen Überraschungen. Seine Schauspielkarriere war während seiner Kindheit naturgemäß. Bereits in der Grundschule bekam er eine kleine Rolle, die ihm mit Begeisterung den Weg ebnete jugendlich Seife herein Nickelodeon.

Nach einem erfolgreichen Shooting der Als er in Florida operierte, kehrte Ryan mit großer Bestimmtheit in seine Heimatstadt zurück. Nach ein paar Monaten trat er in einer Vielzahl von Fernsehfilmen und Serien auf, darunter Die Odyssee.

Im Jahr 1994 Ryan Reynolds Abschluss an der Kwantlen Polytechnic University. Hier entschied er sich, seinen Träumen zu folgen. Er wurde in zählbaren spannenden Serien wie Die äußeren Grenzen, X-Files und Der gelbe Schnee.

Werdegang

Ryan Reynolds' Entschlossenheit erlaubte ihm, nach Hollywood zu ziehen. Es dauerte nicht lange, bis er mehrere Rollen bekam, in denen er spielte Xander in einer WB-Fernsehserie. Im Jahr 2002 übernahm Ryan eine medizinische Rolle in einer ABC-Sitcom namens Zwei Jungs und ein Mädchen das dauerte drei Jahre.

Als er groß war, schleifte er weiter und verfeinerte seine schauspielerischen Fähigkeiten. Er wurde im Jahr 2002 Romantik / Comedy-Film genannt Van Wilder von National Lampoon. Es war eine erste Komödie, die ihm einbrachte MTV Award.

Mit einer Auszeichnung zur Verfügung, war der Himmel eine Grenze für Ryan Reynolds. Er spielte in Filmen wie Narrensicher das wurde an der Abendkasse sehr geschätzt. In den Jahren 2004 und 2005 sprach er in einem Animationsfilm namens Zeroman. Er spielte später in Die Schwiegereltern 2013 komödie. Er erschien in einem berühmten Film, bekannt als Dreieinigkeit Darin war auch Wesley Snipes mit von der Partie.

Das Scheitern war etwas, was Ryan nicht so bald vorhatte. Er hat in Hollywood einen festen Status erlangt. Von 2005 bis 2012 spielte er Filme und Serien wie Abenteuerland, Nur Freunde, Die Veränderung, Der Vorschlag, X-Men Origins Früher Grüne Laterne, begraben und sicheres Haus.

Insgesamt akzeptierte Ryan eine Reihe von Stolpersteinen. Einige seiner Rollen in verschiedenen Filmen wurden von seinen Fans nicht so gut aufgenommen. Die Filme beinhalten Chaos Theory, Fireflies in the Garden und The Nines.




Andere Arbeiten

Mitte 2012 Ryan Reynolds und sein Partner Loeb gründeten eine Produktionsfirma namens das dunkle Feuer. Dazwischen erschien er in Großer Boss Werbung sowie Werden L & rsquo; Oréal & rsquo; s Men Expert-Botschafter. 2013 war er verbunden mit Nissan Fitnessgeräte zu fördern. Im Jahr 2008 schloss sich Ryan mit mehreren Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, darunter der in New York City sowie die J. Fox-Stiftung für Parkinson-Krankheit.

Persönliches Leben

Ryan Reynolds wurde zuerst verlobt Alanis Morissette im Jahr 2004, aber die Beziehung endete im Jahr 2007. Er fing an zu sehen Scarlett Johanssonund das Paar heiratete am 27. September 2008. Leider endete die Gewerkschaft im Jahr 2010.

Im folgenden Jahr fing er an, sich zu verabreden Blake Lively wo sie am 9. September 2012 heirateten. Während seiner Karriere erhielt Ryan Riesige Belohnungen wie der Young Hollywood Award, der Teen Choice Award, der People's Choice Award und Kanadas Walk of Fame.