Paul Lambert Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Sportler

Geburtstag :

7. August 1969

Auch bekannt für:

Trainer



Geburtsort:

Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich



Sternzeichen :

Leo



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Hahn

Geburtselement:

Erde




Kindheit und frühes Leben

Schottischer Fußballspieler Paul Lambert war auf der 7. August 1969 im Glasgow wurde aber in Linwood, einer Stadt im schottischen Tiefland, großgezogen.






Berühmtheit erlangen

Paul Lambert spielte als Junge Fußball und war ein Fan des Celtic Football Club in Glasgow. Als Jugendlicher spielte er für den Linwood Rangers Boys Club (1980).

Werdegang

1986 wurde er Profi und wechselte zu St Mirren (1986-1993). 1987 gewann seine Mannschaft den Scottish Cup. Anschließend wechselte er zu Motherwell Football & Athletic Club (1993-1996). In 1996, Paul wechselte zur deutschen Borussia Dortmund und war Teil des Gewinnerteams, als sein Verein Juventus im Champions League-Finale (1996-1997) mit 3: 1 besiegte. Paul kehrte dann nach Schottland zurück und spielte für Celtic (1997-2005). Er wechselte ins Management und war von 2005 bis 2006 bei Livingston, Wycombe Wanderers (2006 bis 2008), Colchester United (2008 bis 2009), Norwich City (2009 bis 2012), Aston Villa (2012 bis 2015) und Blackburn als Player-Manager tätig Rovers (2015-2016), Wolverhampton Wanderers (2016-2017) und Stoke City (2018).

Auf nationaler Ebene Paul Vertrat Schottland in der Scottish League XII im Jahr 1990, Schottland U21 (1991-1992) m Schottland B (1995-1996) und Schottland (1995-2003).




Persönliches Leben

Paul Lambert ist mit seiner Frau verheiratet Monica seit 1990. Das Paar hat vier Kinder.