Meghan Rienks Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Darstellerin

Geburtstag :

4. August 1993

Auch bekannt für:

You Tube, Mode, Schönheit, Lifestyle



Geburtsort:

San Francisco, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika



Sternzeichen :

Leo



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Hahn

Geburtselement:

Wasser




Meghan Rienks geboren am 4. August 1993, in San Francisco, Kalifornien, USA.

YouTube

Meghan Rienks startete ihren YouTube-Kanal im Jahr 2010 und nannte ihn Meghanrosette. Sie startete das Konto meist aus Langeweile. Im Jahr 2010 musste Meghan wochenlang von der Schule abreisen, weil sie Mono hatte. Im Nachhinein ist sie wahrscheinlich froh, dass sie jetzt Mono hat, weil dies zu ihrem Internet-Ruhm geführt hat. Auf ihrem Meghanrosette-Kanal hat sie über 2.000.000 Abonnenten. 2013 startete Meghan ihren zweiten YouTube-Kanal, moremeghann.

Meghan Rienks ist vor allem für ihre Schönheit und ihren Charme bekannt. Kein Wunder, dass ihre beliebtesten Videos ihre Make-up-Tutorials sind. Sie macht auch andere Schönheits-Tutorials und bringt ihren Fans bei, wie man ihre Haare wie Prominente stylt.






Film und Fernsehen

Seit sie ein Teenager war, Meghan Rienks wollte Schauspielerin werden. Glücklicherweise konnte sich dieser Traum erfüllen, als sie erst etwa 20 Jahre alt war. Es dauerte nicht lange, bis Meghans Ruhm sich hinter der Computerkamera auf dem Bildschirm ausbreitete. 2013 hatte Meghan ihren ersten TV-Auftritt in einer einmaligen Rolle als die Figur Queen Bee in der Show Side Effects. Obwohl diese Rolle nicht lange dauerte, eröffnete sie mehr Möglichkeiten für ihre Schauspielkarriere. Im Jahr 2014 spielte sie die Figur Julia in dem TV-Kurzfilm Shipping Julia.

Das größte Ding das Meghan Rienks Im Fernsehen war sie schon immer in ihrer Rolle in der Fernsehserie Awesomeness TV zu sehen. Dies begann zuerst auf YouTube mit einer Gruppe von Freunden, die gemeinsam Comedy-Skizzen machten, aber es fiel schließlich jemandem auf, der sah, dass die Show mehr Potenzial haben könnte. Awesomeness TV wurde 2013 zu einer Fernsehshow auf Nickelodeon. Die Show hatte weiterhin Sketche und war für Kinder gedacht. Die Show war stolz darauf, zufällig zu sein. Es dauerte nach einer der früheren Shows von Nickelodeon, The Amanda Show, in seinem skurrilen Sinn für Humor. Meghan Rienks war einer der Stars der Show von 2013 bis 2014. Die Show ist noch in der Sendung (ab 2017), aber Meghan tritt nicht mehr auf.

Nach Awesomeness TV im Jahr 2015 Meghan Rienks nahm eine Rolle als Kiki in der TV-Miniserie How to Make Up ein. Sie trat in zwei Folgen der Show auf und gab Make-up-Tipps, ähnlich wie auf ihrem YouTube-Kanal. Im selben Jahr trat sie in vier weiteren Fernsehsendungen auf: Flhaunt, Oscar's Hotel for Fantastical Creatures, Makeup Mishaps und The Ehrliche Show. Im Jahr 2016 übernahm sie drei Rollen in der Fernsehserie: Freakish, Mr. Student Body President und 12 Deadly Days. Bislang hat sie 2017 noch nichts gespielt, aber das bedeutet nicht, dass ihre Schauspielkarriere beendet ist. Ihr nächster Auftritt auf dem Bildschirm könnte gleich um die Ecke sein.

Andere soziale Medien

Abgesehen von YouTube, Meghan Rienks ist auch auf mehreren anderen Social-Media-Plattformen beliebt. Sie hat über eine Million Fans auf der Foto- und Video-Sharing-Website / App Instagram. Sie hat auch viele Fans auf Twitter. Auf diesen beiden Plattformen teilt sie Bilder und Videos von sich selbst, verbringt Zeit mit Freunden, probiert neues Make-up aus und sieht einfach fabelhaft aus. Meghan Rienks machte ihre Mutter auch auf Twitter bekannt. Die beiden teilen eine enge Bindung, so geht sie an Mamarosette vorbei. Viele von Meghans Fans können nicht anders, als ihre Mutter zu lieben, als wäre sie ihre eigene.