Lars Ulrich Biografie, Leben, Wissenswertes - Juli 2021

Musiker

Geburtstag :

26. Dezember 1963

Auch bekannt für:

Schlagzeuger





Geburtsort:

Gentofte, Hauptstadtregion von Dänemark, Dänemark

Sternzeichen :

Steinbock



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Hase

Geburtselement:

Wasser




Lars Ulrich ist ein amerikanisch-dänischer Musiker. Er war einer der Gründer der Metallica , die berühmte Heavy Metal Band. Er gehörte zu einer gut erzogenen Familie von Sportlern, aber er wählte Musik als seine Berufung. Obwohl sein Vater wollte, dass er als kleiner Junge Tennis spielte, entschied er sich für Metal und Schlagzeug. Dieses Interesse an metallischer Musik wurde bei seinem ersten Konzert geweckt, bei dem er die Gelegenheit hatte, die Aufführung von live zu verfolgen Dunkellila.

Er hat jedoch andere Heavy-Metal-Musiker gejammt, die sein Leben zum Besseren verändert haben. Mit der Zeit wurde er ein erfolgreicher Metallic-Sänger. Er ist auch der erste dänische Musiker, der in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde.

KINDHEIT UND FRÜHES LEBEN

Lars Ulrich wurde am geboren 26. Dezember 1963 . Zu dieser Zeit wurde er als Sohn des damaligen Tennisprofis Torben Ulrich geboren. Er wurde in Gentofte, Dänemark geboren. Trotz der Tatsache, dass sein Vater wollte, dass er Tennis spielte, bereitete er sich fast darauf vor, eines Tages Tennisspieler zu werden.

Im Alter von 10 Jahren Lars Ulrich besuchte mit seinem Vater ein Konzert, das das Leben verändert. Er war fasziniert vom Schlagen von Trommeln und Dunkellila Konzert. Dann kommt er zu dem Schluss, dass es absurd ist, an die Denkweise seines Vaters zu denken. Im Alter von 16 Jahren zog er mit seinen Eltern nach Los Angeles und begann, an seiner Leidenschaft zu arbeiten. Später schickte er eine Anzeige in der Zeitung, damit die Leute ihn anstellen konnten.






WERDEGANG

James Hetfield hat sich mit ihm in Verbindung gesetzt, nachdem er losgeschickt und mit Metal-Musikern gejammt hat. Nach fünf Monaten formierte er sich Metallica . Die Band veröffentlichte ihr Debütalbum und nannte es Töte sie alle. Früher veröffentlichte die Band Reiten Sie den Blitz. Diese Alben hatten viel zu erzählen über ihre Persönlichkeit und ihren Underground-Erfolg als Sänger. Später wurden sie 1986 mit ihrer Arbeit für ihre Werbung berühmt. Meister der Puppen. Die Tragödie schlug ein, als sie ihren Bassisten während ihrer Tournee für verlor Meister der Puppen . Sie ließen sich davon nicht entmutigen und machten weiterhin Musik über Musik. Je später gemacht Gerechtigkeit für alle, und dies zerschmetterte die Top 10 der Werbetafel.

Die neunziger Jahre waren eine Zeit der Aktivität für Lars Ulrich da er an so vielen musikstücken mit seiner band beteiligt war. Aus Alben wie Metallica, Laden, Nachladen zu Garage Inc. Alle diese Alben sind bekannt für ihren immensen Erfolg, den Metallica hat. Später, Ende der 90er Jahre, gründete er sein Plattenlabel Musikunternehmen während er noch Schlagzeuger bei Metallica war. Früher wagt er später seinen Zorn auf Filesharing und die Band verklagt Napster. Im Jahr 2003 veröffentlichte er St. Wut und Todesmagnet . Er wurde auch zu einem Film mit Russell Brand als Schauspieler eingeladen. Im Jahr 2012 bekam er eine Rolle zu spielen Hemingway &Gellhorn. Ein Film über das Leben von Lars wurde 2012 vom HBO-Film veröffentlicht. Dieser Film handelt von einem behinderten Mann, der es schafft, Metallica zu treffen.

HAUPTARBEITEN

Die Gründung von Metallica und das Spielen der Trommel für die Band war sein bedeutendstes Werk in seinem Leben. Lars Ulrich hatte all seine Anerkennung als Musiker von der Popularität seiner Metal-Band.

Fische Mann Wassermann Frau Ehe



PERSÖNLICHES LEBEN &LEGAT

Lars Ulrich scheint ein bisschen Pech mit der Ehe zu haben. Er heiratete zweimal, mit denen einer zusammen war Debbie Jones , eine englische Frau, die sie 1988 auf einer seiner Touren kennenlernte. Diese hatte zwei Jahre lang geheiratet, bevor sie in Stücke gerissen wurde. Er heiratete später Skylar Satenstein 1997, wurde aber 2004 nach siebenjähriger Ehe geschieden. Das Paar hat zwei Kinder - Miles und Layne. Derzeit ist Miles Schlagzeuger der Band Meine fehlende Hälfte . Von 2004 bis 2012 war er mit Connie Nielsen, einer dänischen Schauspielerin, zusammen. Er hatte zwei Kinder mit ihr und nannte sie Sebastian und Thadeus.

Lars Ulrich wurde mit seiner Band in den Rock'n'Roll-Ruhm aufgenommen. Er war der erste dänische Musiker, der in der Rock and Roll Hall of Fame vertreten war. Schon in jungen Jahren interessierte er sich für die britische Heavy-Metal-Band, Diamanten Kopf. Er sprang aus San Francisco zu London um ihre Live-Performance zu sehen.