Kit Harington Biografie, Leben, Wissenswertes - Juli 2021

Schauspieler

Welches Zeichen ist am besten mit Jungfrau Frau kompatibel

Geburtstag :

26. Dezember 1986

Auch bekannt für:

Fernsehschauspieler





Geburtsort:

Acton, England, Vereinigtes Königreich

Sternzeichen :

Steinbock



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Tiger

Geburtselement:

Feuer




Frühe Jahre und Ausbildung

Kit Harington wurde geboren 26. Dezember 1986 , Sir David Harington, 15. Baronet, und seiner Frau, Deborah Catesby . Sein Vater ist ein Geschäftsmann, seine Mutter ein ehemaliger Dramatiker. Er wurde in Acton, London, England geboren. Er stammt aus adliger Abstammung, sein Urgroßvater ist Sir Richard Harington, 12. Baronet, und seine Abstammung geht auf Charles II. Von England zurück, seinen achten Urgroßvater.

Kit Harington besuchte die Southfield Primary School bis 1998. Anschließend zog er mit seiner Familie nach Worcestershire und studierte an der Chantry High School, die er 2003 abschloss. Zu dieser Zeit interessierte er sich für Schauspielerei und trat in Schulproduktionen auf. Harington studierte Schauspiel und Theater an der Worcester Sixth Form College für drei Jahre, bis 2005.

Krebsfrau und Steinbockmann

2004 zog er zurück nach London und schrieb sich 12 Monate später an der Central School of Speech and Drama ein. Er absolvierte im Jahr 2008.






Werdegang

Kit Harington studierte noch, als er 2008 seine erste Theaterrolle gewann. Es war die Rolle von Albert in Schlachtross , eine Produktion des Nationaltheaters. Das Stück lief über die Jahre 2008 und 2009, als Harington viel Anerkennung gefunden hatte.

Seine nächste Rolle kam in der Produktion von 2010 Vornehm .

In 2011, Harington vorgesprochen für die Rolle des Jon Snow, in einer Fernsehserie namens Game of Thrones . Er gewann die Rolle und die Show debütierte im Jahr 2011. Die Show wurde von der Kritik hoch gelobt und läuft noch. Die siebte Staffel wurde 2017 uraufgeführt, und die achte Staffel wird die letzte Staffel sein, in der alle Nebenhandlungen zusammengeführt werden und die Show endet. Harington verdient zwei Millionen Pfund pro Folge in Game of Thrones Damit ist er einer der bestbezahlten Schauspieler im Fernsehen.

Während des Filmens Game of Thrones , Kit Harington hat weiterhin andere Film- und Fernseharbeiten gemacht. Die Filme und Fernsehsendungen, in denen er aufgetreten ist, waren in der Regel weniger erfolgreich als Game of Thrones .

Er hat in neun Filmen mitgewirkt, darunter Pompeji (2014), siebter Sohn (2014) und spielt die Stimme von Eret in Drachenzähmen leicht gemacht 2 und der dritte Film der Reihe, der 2019 veröffentlicht wird.

Harington war neben seiner Hauptrolle nur in zwei anderen Fernsehsendungen zu sehen. Diese sind 7 Tage in der Hölle (2015), ein Fernsehfilm und Schießpulver (2017), die über drei Folgen lief. Er hat auch Stimmen über das Videospiel von gemacht Game of Thrones (2015) und Call of Duty: Unendliche Kriegsführung (2016).

Von 2015 bis 2019 Harington ist auch ins Theater zurückgekehrt und trat in drei Produktionen auf. Sie sind Die Wahl (2015), Doktor Faustus (2016) und Wahrer Westen (2018-19).

Was will Leo Mann von einer Frau?

Auszeichnungen und Ehrungen

Kit Harington Er wurde für mehr als 30 Auszeichnungen nominiert und hat zehn davon gewonnen. Zu seinen Gewinnen zählen drei Online Film &Television Association Awards und vier Gold Derby TV Awards.




Persönlich

Im Jahr 2018 Kit Harington heiratete einen seiner Co-Stars von Games of Thrones, Rose Leslie.

Wohltätigkeitsarbeit

Kit Harington widmet erhebliche Zeit für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.

2015 hat er sich mit anderen Stars wie Benedict Cumberbatch und Nicole Kidman zusammengetan Monologe für Kinder . Die Aufführung unterstützte die Wohltätigkeitsorganisation Dramatic Need, die Kindern in Südafrika und Ruanda hilft.

2016 wurde er Botschafter von Mencap, einer in Großbritannien ansässigen Organisation, die Menschen mit Lernschwierigkeiten hilft und ihre Familien unterstützt. Später im Jahr 2016 Kit Harington Wir haben uns erneut mit anderen namhaften Schauspielern zusammengetan, darunter unter anderem Cate Blanchett, Keira Knightley und Stanley Tucci, die für die Vereinten Nationen einen Dokumentarfilm gedreht haben, um das Bewusstsein für die Flüchtlingskrise in der ganzen Welt zu schärfen.

Er engagiert sich auch für andere Anlässe.