Katt Williams Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Schauspieler

Geburtstag :

2. September 1971

Auch bekannt für:

Komiker



Geburtsort:

Cincinnati, Ohio, Vereinigte Staaten von Amerika



Sternzeichen :

Jungfrau



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Schwein

Geburtselement:

Metall




Kindheit und frühes Leben

Schauspieler und Komiker Micah Sierra Williams wurde am geboren 2. September 1971 im Cincinnati, Ohio und aufgewachsen in Dayton. In jungen Jahren verließ er sein Zuhause und zog um Florida wo er sich als junger Teenager wehrte.






Berühmtheit erlangen

Nach dem Umzug nach Florida in seinen frühen teens, Katze Williams arbeitete als Verkäufer von Haus zu Haus und verrichtete verschiedene Arbeiten, um sich selbst zu ernähren. Dann engagierte er sich für Stand-up-Comedy und beschloss, Karriere zu machen, als er feststellte, dass er ein echtes Talent dafür hatte, die Leute zum Lachen zu bringen. Um seine Fähigkeiten zu polieren, Williams Auftritte in Clubs und Bars in den USA. Er wurde als begabter Comic anerkannt, und in den späten 1990er Jahren Williams trat zusammen mit Martin Lawrence, Dave Chappelle und Chris Rock an berühmten Orten wie The Comedy Club, The Improv und The Icehouse auf.

Werdegang

Sein erster Fernsehauftritt war ein Gaststar auf NYPD Blau im Jahr 2002, und dies führte zu Rollen in der Tracy Morgan Show, Meine Frau und Kinder, The Boondocks und anderen Shows. Katze Williams Außerdem gab er 2002 sein Filmdebüt als Money Mike in Friday After Next. Er folgte mit einer Rolle in Bastards neben Owen Wilson und Ed Helms, Rebound (2005), Epic Movie (2007) und Norbit (2007). Er erhielt eine Rolle in der MTV-Improvisationsshow Wild & lsquo; n Out (2005-2007) und trat dann in First Sunday (2008) auf.

Williams tourte weiter und hatte auch mehrere NBO-Specials, die sehr beliebt waren. Shows, mit denen er reiste, wurden als HBO-Specials ausgestrahlt, darunter The Pimp Chronicles Pt.1; Es ist Pimpin Pimpin, Priceless: Afterlife, Kate Williams Live und American Hustle. Diese Shows zogen rekordverdächtige Zahlen für das Netzwerk.

Im Jahr 2015 Williams kündigte an, dass er eine Pause mache und die meiste Zeit des Jahres ruhig sei. Im Jahr 2017 war er auf seiner Great America Tour, die die Vereinigten Staaten, Schweden, Norwegen und Holland umfasst.




Kontroversen

Verhaftet nach einem Streit mit drei Fans in Seattle im Dezember 2012, Washington, Williams anfangs sagte er, dass er seine karriere beenden würde, aber kurz danach zog er seine aussage zurück. Außerdem wurde er im Januar 2013 wegen einer Anklage im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen inhaftiert Sacremento, Kalifornien.