Jorge Drexler Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Komponist

Geburtstag :

21. September 1964

Auch bekannt für:

Sänger, Songwriter



Geburtsort:

Montevideo, Uruguay



Sternzeichen :

Pfund



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Drache

Geburtselement:

Holz




Jorge Drexler geboren am 21. September 1964. Er ist ein Uruguayischer Sänger und Songwriter. Schon in jungen Jahren entwickelte er ein Interesse an Musik. Er begann Klavier zu spielen und beschloss, formellen Klavierunterricht zu nehmen. Er gab eine Karriere in der Medizin für eine Karriere in der Musik auf.

Frühen Lebensjahren

Jorge Drexler geboren am 21. September 1964in Montevideo in Uruguay. Sein Vater war ein Flüchtling, als er wegen des Holocaust nach Uruguay floh. Seine Mutter hingegen war Christin. Er wurde jüdisch erzogen. Mit fünf Jahren begann er Klavier zu spielen. Er nahm Klavierunterricht, Gitarren- und Kompositionsunterricht. Er besuchte die medizinische Fakultät und wurde HNO-Arzt. Er wurde Arzt, nur weil ihre Eltern ihn haben wollten.






Werdegang

Nach Abschluss seines Medizinstudiums Jorge Drexler wählte zu verfolgen sein Interesse und seine Liebe zur Musik. 1992 veröffentlichte er sein erstes Album & lsquo; Das Licht, das zu stehlen weiß. & rsquo; 1994 veröffentlichte er sein zweites Album & lsquo; Radar & rsquo; Seine Alben wurden nur in Uruguay und nicht international veröffentlicht. Später erhielt er eine Einladung des Songwriters Joaquin Sabina, nach Madrid in Spanien zu reisen. In Spanien arbeitete er mit mehreren spanischen Sängern zusammen. 1996 erschien sein drittes Album mit dem Titel & lsquo; Vaiven & rsquo; wurde veröffentlicht. Während seines Aufenthalts in Spanien unterzeichnete er einen internationalen Aufnahmevertrag. Später zog er nach Spanien, um Musik zu produzieren. 1998 veröffentlichte er das Album & lsquo; Es regnet. & rsquo; Im folgenden Jahr veröffentlichte er das Album mit dem Titel & lsquo; Frontera. & rsquo; 2001 veröffentlichte er das Album & lsquo; Sei. & rsquo;

Jorge Drexler trat später dem Label bei & lsquo; Dro Atlantic & rsquo; mit wem er sein sechstes Album mit dem Titel produzierte & lsquo; Öko & rsquo; im Jahr 2004. Das Lied & lsquo; Auf der anderen Seite des Flusses & rsquo; Welches war einer der Songs in dem Album im Film & lsquo; Die Motorrad-Tagebücher. & rsquo; Im Jahr 2006 veröffentlichte er seine Arbeit & rsquo; 12 Sekunden der Dunkelheit & rsquo; die hatte zwei Abdeckungen. In 2008, Er produzierte ein Live-Compilation-Album mit dem Titel & lsquo; Gesicht B. & rsquo; 2010 veröffentlichte er das Album & lsquo; Liebe das Grundstück. & rsquo; In den folgenden zwei Jahren ging er auf Tourneen. 2013 komponierte er das Album mit dem Titel & lsquo; Tanz in der Höhle. & rsquo; Das Album wurde 2014 veröffentlicht.

Preise und Erfolge

Im Jahr 2004 sein Lied & lsquo; Auf der anderen Seite des Flusses & rsquo; gewann das Oscar für den besten Originalsong, nachdem er im Film 'The Motorcycle Diaries' zu sehen war. & rsquo; 2014 gewann er den Latin Grammy Awards für die Kategorien 'Schallplatte des Jahres' und 'Bestes Singer-Songwriter-Album' für 'Bailar en la Cueva'.




Persönliches Leben

Jorge Drexler verheiratet Ana Laan wen er geschieden im Jahr 2005. Er ist derzeit in einer Beziehung mit spanischen Prominenten Lenor Watling mit wem er ein Kind namens Luca hat. Luca wurde 2009 geboren. 2010 veröffentlichte er das Album & lsquo; Liebe das Komplott & rsquo; was in nur vier Tagen aufgenommen wurde.