Govind Ballabh Pant Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Freiheitskämpfer

Geburtstag :

10. September 1887

Gestorben an :

7. März 1961



Auch bekannt für:

Politiker

Geburtsort:

Almora, Uttarakhand, Indien



Sternzeichen :

Jungfrau


Ein großer Freiheitskämpfer und ein Anhänger von Mahatma GandhiGovind Vallabh Pant war Anwalt, Revolutionär und Innenminister von Indien. Die Ideen von Gokhale beeinflussten ihn auch. Govind Vallabh Keuchen war aktiv an jeder Bewegung beteiligt, die von Mahatma Gandhi ins Leben gerufen wurde, einschließlich der Nichtkooperationsbewegung und der Satyagraha. In seinem Kampf für die Unabhängigkeit Indiens war Pant mehrfach inhaftiert.



Govind Vallabh Keuchen diente als erster Chief Minister von Uttar Pradesh und heute wird als der Mann, der die abgeschafft Zamindari-System im Zustand. Als er indischer Innenminister wurde, spielte er eine Schlüsselrolle bei der Festlegung der Staatsgrenzen sprachliche Linien.

Kindheit & Frühes Leben

Pandit Govind Ballabh Hose wurde am 10. September 1887 in. geboren Govinda Bai und Manorath Hose. Sein Sternzeichen war Jungfrau und sein Geburtsort ist Khoont, Almora.

Manorath Pant arbeitete für die Regierung und reiste ununterbrochen, so dass der junge Govind bei ihm blieb Badri Dutt Joshi, sein Großvater mütterlicherseits. Er hatte einen tiefen Einfluss auf den Geist des jungen Govind.






Bildung

Govind Vallabh Keuchen war ein kluger Student. Er absolvierte das Samay College in Almora. Aufgrund seiner hervorragenden Studienleistungen erhielt er ein Stipendium am Muir College in Allahabad, an dem er sich besonders interessierte Mathematik, Englisch, und Politik.

Wie jeder Jugendliche seiner Zeit war er nach dem Hören der revolutionären Führer von Gefühlen des Patriotismus erfüllt. Für Pant war es Gokhale, dessen Rede ihn motivierte. Er las die Werke anderer großer Männer gern Bankim Chandra, & DadabhaiNaoroji und seine patriotischen Gefühle wuchsen. Er setzte sein Studium jedoch fort und erhielt den Lumsden Gold Medaille für Exzellenz.

Werdegang

Govind Vallabh Keuchen geriet in Konflikt mit der British Raj zu Beginn seiner Karriere. Er setzte sich für den Fall der Dorfbewohner ein Kashipur und protestierte gegen die Praxis der Kuli-Bettler - wo die Einheimischen das Gepäck der britischen Beamten kostenlos tragen mussten. Dies machte ihn bei den Massen sehr beliebt. Keuchen trat in die Politik ein kurz danach und wurde Mitglied der gesetzgebenden Versammlung von Agra und Oudh. Govind Vallabh Keuchen startete auch eine Woche mit dem Titel Shakti, für die er zusammenarbeitete PanditBadridhar Pandey. Er hob die Probleme der Menschen in der Region Kumaon hervor und verärgerte die Briten weiter.

Govind Vallabh Keuchen wurde in den folgenden Jahren mehrmals wegen verschiedener Anklagepunkte wie der Organisation eines Salzmarsches verhaftet Mahatma Gandhi. Er war ein flüssiger Sprecher und wurde der Stellvertretende Vorsitzende des Kongresses im Jahr 1935. Er wurde der erste Ministerpräsident der Vereinigten Provinzen und brachte mehrere Reformen einschließlich der Abschaffung der Zamindari-System, Verbesserung des Status von Frauen und ihres Rechts auf das Eigentum ihrer Vorfahren.

Govind Vallabh Keuchen 1940 erneut verhaftet wegen Teilnahme an der Satyagraha, und 1942 für die Quit India-Bewegung. 1945 wurde er erneut Ministerpräsident der Vereinigten Provinzen und blieb auch nach der Unabhängigkeit von der British Raj. Govind Vallabh Keuchen wurde 1955 indischer Innenminister. Seine wichtigste Arbeit als Innenminister war die Abgrenzung der Staatsgrenzen sprachliche Grundlage.

Govind Vallabh Keuchen machte Hindi auch zur Amtssprache der Union of India und vieler Staaten Herzinfarkt




Auszeichnungen

Govind Ballabh Hose erhielt Indiens höchste zivile Auszeichnung, die Bharat Ratna Award im Jahr 1957.

Persönliches Leben

Wie bei vielen Freiheitskämpfern dieser Zeit sind viele Informationen über das Privatleben von Pant nicht öffentlich verfügbar. Er hatte drei Kinder - einen Sohn Krishna Chandra Pant Der war auch ein Politiker und zwei Töchter Lakshmi und Pushpa.

Tod

Govind Ballabh Hose 1960 bekam er einen Herzinfarkt. Damals war er 73 Jahre alt und diente als Innenminister von Indien. Obwohl die besten Ärzte des Landes ihn behandelten, war sein Körper sehr schwach. Er starb an 7. März 1961, 74 Jahre alt