E.L. James Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Autor

Geburtstag :

7. März 1963

Geburtsort:

London, England, Vereinigtes Königreich



Sternzeichen :

Fische



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Hase



Geburtselement:

Wasser


E.L. James ist eine englische Autorin und Romanautorin, die für ihren Roman Fifty Shades of Grey bekannt ist.



Frühen Lebensjahren

Erika Leonard James wurde aus einer gemischten Abstammung geboren. Ihre Mutter war Chilene, während ihr Vater Schottin war. Sie wurde am 7. März 1963 in Willesden, London in England geboren.

Sie ist in Buckinghamshire aufgewachsen. James besuchte die Pipers Corner School. Nach ihrem Abschluss besuchte sie die Wycombe High School. James schloss sein Studium der Geschichte an der University of Kent im Südosten Englands ab.

Bald nach dem Abschluss James wurde als Assistant Manager an der National Film and Television School eingestellt. Sie stieg auf eine Führungsebene auf. Anschließend stieg sie als Produktionsleiterin bei der British Broadcasting Cooperation auf. James mit Niall Leonard Regisseurin und Drehbuchautorin während ihrer Karriere an der Film- und Fernsehschule. Die beiden heirateten 1987. Sie bekamen zwei Söhne.






Werdegang

Sie wollte Romanautorin werden. Ihr Handicap war der Mangel an literarischen Kenntnissen im Verlagswesen. James Ich habe eine Idee, wie ich schreiben soll, nachdem ich The Twilight gesehen habe. Dies war ein Film aus dem Jahr 2008, der auf den Vampir-Romanen von Stephenie Meyer basiert. Der Roman richtete sich an ein junges erwachsenes Publikum. James kaufte die Vampire Series Romane. Sie las und las sie mit dem Eifer, Schriftstellerin zu werden. Innerhalb weniger Tage nach dem Lesen beschloss sie, ihren eigenen Roman zu schreiben

Ihr erster Roman war eine Erwiderung auf die Twilight-Serie. Ihre Arbeit orientierte sich hauptsächlich am Konzept des Fanfiction-Genres. In 2009 James begann ihre Karriere als Schriftstellerin. Innerhalb von sechs Monaten hatte sie zwei Bücher geschrieben. Das Phänomen der Fan-Fiktion war eine große Steuerungskraft in ihrem Schreiben. Es inspirierte sie, ihre Romane zu veröffentlichen. James schrieb ihre Romane unter dem Titel Snowqueens Icedragon. Sie wurde von den Literaturkritikern hoch geschätzt.

Der Erfolg führte sie zum Schreiben der Fifty Shades-Reihe. James erklärt, dass die Fifty Shades-Trilogie in hohem Maße ihrer Midlife-Crisis zugeschrieben wurde. Sie konnte all ihre Fantasien zu Papier bringen. James viel Unterstützung von ihrem Ehemann, der die Bücher redigierte. Sie nutzte das Feedback ihrer Leser, um die nachfolgenden Veröffentlichungen zu verbessern.

In ihrer Karriere als Publizistin hat sie es geschafft, die Vorstellungskraft vieler Leser zu wecken. Sie hat eine Analogie zum Schreiben, die einzigartig für sie ist. Ihre Romane haben einen faszinierenden Übergang von einem Kapitel zum nächsten. Dies erschwert es dem Leser, mit dem Lesen aufzuhören. Der Leser hat auch eine leichte Aufgabe, sich mit den Figuren in den Romanen zu identifizieren.

Innerhalb von zwei Jahren nach ihrer Karriere als Autorin veröffentlichte sie drei Romanreihen. Die Fifty Shades of Grey war die erste, die 2011 auf den Markt kam. 2012 veröffentlichte sie die Fifty Shades of Darker. Schließlich veröffentlichte sie die Fifty Shades of Freed im späteren Verlauf desselben Jahres.

Von 2009 bis 2011 James schrieb andere Romane. Sie begann mit Master of the Universe. Es folgte die zweite Version von Master of The Universe II. Wie die andere Serie hat diese Veröffentlichung eine große Anhängerschaft angezogen.

Erfolge

James schaffte es im August 2013, die Forbes-Liste anzuführen, die zu den am höchsten verdienenden Autoren zählt. Fifty Shades of Grey gab ihr eine Rendite von 100 Millionen GBP. Fifty Shades of Darker, wie von Christian erzählt, erschien im November 2017 in den Läden. Die Romane wurden weltweit über 125 Millionen Mal verkauft, und in den USA wurden über 35 Millionen Mal verkauft. Einige ihrer Romane wurden für die Filmindustrie adaptiert.

Durch ihren Einfluss gelang es ihr, Unterstützung von anderen Prominenten wie Tom Hiddleston, Benedict Cumberbatch und Rachel zu erhalten. Gemeinsam haben sie im Rahmen einer von einer britischen Firma geleiteten Wohltätigkeitskampagne die Unterzeichnung einer Karte ins Leben gerufen. Die Karten wurden im Mai 2014 bei eBay elektronisch versteigert. Der Erlös der Kampagne wurde für wohltätige Zwecke in Großbritannien verwendet.

Sie erhielt mehrere Anerkennungspreise für ihre schriftstellerischen Fähigkeiten. 2012 wurde sie mit vier Preisen ausgezeichnet. Dies waren der Verlag des Jahres, die 100 einflussreichsten Menschen der Welt, das Buch des Jahres, 50 Graustufen und das Buch des Jahres.




Fazit

2012 nahm ihr Leben eine hellere Wendung. Der Erfolg der Fifty Shades Trilogy ließ ihren Traum, die berühmteste Autorin in der proaktiven Romanze für Erwachsene zu werden, Wirklichkeit werden. Sie stieg vom bescheidenen Beginn eines stellvertretenden Managers zum begehrtesten Schriftsteller auf. Ihre Leser freuen sich sehr auf ihre neuen Romane.