Brian Bonsall Biografie, Leben, Wissenswertes - Januar 2021

Fernsehschauspieler

Geburtstag :

3. Dezember 1981

Geburtsort:

Torrance, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika



Sternzeichen :

Schütze



Chinesisches Tierkreiszeichen :

Hahn



Geburtselement:

Metall


Brian Eric Bonsall geboren am Dezember 3, 1981. Er wurde in Torrance, Kalifornien, geboren und begann seine Schauspielkarriere im zarten Alter von vier Jahren.



Schauspielkarriere

Im Alter von 4 Jahren Brian Bonsall begann zu spielen Andy Keaton auf familiären Bindungen im Jahr 1986. Er gewann 3 junge Künstlerpreise für seine Rolle in der Serie. Dann im Jahr 1990 starrte er in einem TV-Film namens 'Kennen Sie den Muffin-Mann?' Auch für diesen Film wurde er für einen Nachwuchspreis nominiert.

Sein Spielfilmdebüt gab er 1992 in einem Horrorfilm namens & ldquo; Mikey. & rdquo; In diesem Film spielte er Mikey, einen Jungen, der seine Eltern ermordete und dann seine Adoptiveltern terrorisierte.

Einstieg in die Science-Fiction-Szene, Brian Bonsall spielte in sieben Folgen als halber Klingone. Er spielte als Worfs Sohn Alexander Rosendo in der TV-Show Star Trek: Die nächste Generation. Diese Folgen erstrecken sich über mehrere Staffeln.

1993 spielte er im Film & ldquo; Vaterschaft & rdquo; mit Patrick Swayze als seinem Sohn. Danach hatte er 1994 ein arbeitsreiches Jahr. Er starrte in zwei Filmen, Disney 's & ldquo; Blankoscheck & rdquo; und in einem Fernsehfilm mitgespielt & ldquo; Vater und Pfadfinder & rdquo; zusammen mit Bob Saget.






Nach dem Handeln

1995 zog er sich von der Schauspielerei zurück. Er zog um nach Boulder Colorado mit seiner Mutter und seinem Stiefvater, wo er die Boulder High School besuchte. Er absolvierte im Jahr 2000. Während seiner Schulzeit im Jahr 1998 gründeten er und seine Freunde eine Rockband namens & ldquo; Spätblüher & rdquo; Er trat auch in ein paar Boulder-basierten Punkbands auf, die er nannte & ldquo; Thruster & rdquo; und 'Das Licht auf Adams Stereo' Er arbeitete auch an einigen eigenen Soloprojekten.

Rechtsfragen

Im März 28. 2007, Brian Bonsall war in Schwierigkeiten mit dem Gesetz und war verurteilt zu 2 Jahren & rsquo; Bewährung am 31. August 2007 wegen Übergriffs auf seine Freundin. Brian erschien nicht vor Gericht und verletzte im Juli 2008 seine Bewährung. Daher wurde er am 7. Dezember 2009 wegen eines Überfalls dritten Grades und des Nichterscheinens verhaftet.

Brian Eric Bonsall wurde am verhaftet Anklage wegen Marihuana Verwendung, die eine Verletzung seiner Freilassung im Februar 2010 war. Im April wurde er zu 2 Jahren & rsquo; Probezeit.




Abschließend

Brian Eric Bonsall verheiratete Courtney Bonsall am 21. Oktober 2017 und sind bis heute zusammen. Sein Nettovermögen beträgt trotz seiner Schauspielkarriere und seiner Musikkarriere nur etwa 5000 Dollar.